Lasnitzen Hütte 1.900 m

thumbnail

Privathütte
Besitzer: Alois Berger
St. Andrä 56
9974 Prägraten am Großvenediger

Tel. Hütte:  + 43 (0) 4877 5267
Tel. Tal: +43 (0) 4877 5252

E-Mail: redlerhof@aon.at
Web: Lasnitzenhütte

Buchungsanfrage / Nächtigung





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Nächte:

Personen:

Ihre Nachricht

Wanderziel Lasnitzenhütte – Schönster Anblick des Großvenediger

Die Lasnitzenhütte im wildromantischen Lasnitzental ist bequem von Prägraten aus über die Forststraße erreichbar, auch für Familien mit Kindern und Senioren. Das gewaltige Massiv der Großvenedigergruppe begleitet uns während der gesamten Wanderung, besonders eindrucksvoll ist der Anblick des Großvenediger von der Hüttenterrasse. Zu diesem wunderbaren Anblick verwöhnen wir euch mit hausgemachten Köstlichkeiten für den großen und den kleinen Hunger. Kalbsbraten, Schweinsbraten, Tiroler Knödel, Tiroler Gröstl und Kaiserschmarren werden frisch für euch zubereitet. Der weitum bekannte und äußerst beliebte Almkrapfen mit einer Tasse Kaffe wird euch in Erinnerung bleiben!
Unsere komfortablen Ein-, Zwei- und Mehrbettzimmer sowie das gemütliche Hüttenlager (Duschmöglichkeit vorhanden!) laden ein zum Übernachten, um am kommenden Tag nach ausgiebigem Frühstück die wunderbare Bergwelt des Lasnitzentales zu erkunden. Ganz besonders empfehlenswert ist der vom Nationalpark Hohe Tauern errichtete, einzigartige Muhs-Panoramaweg zur Bergersee Hütte. Weiters bieten sich der Hausberg Almspitz (2.300m), die Toinig Spitze (2.666m) sowie als größere Herausforderung der Lasörling (3.098m) an.

Anstieg:
Von Prägraten ab Parkplatz beim Sägewerk über Forstweg 2 h, auch für Kinder und Senioren sowie bei Schlechtwetter leicht erreichbar.

Nächste Hütten:
Über Muhs-Panoramaweg zur Bergersee Hütte, 2 h. Über Mittagskögele zur Lasörlinghütte 4,5 h. Über Micheltal Scharte und Rote Lenke zur Neuen Reichenberger Hütte 4 h. Über Stockach Alm und Kohlröserlwiese zu den Umbalfällen 3,5 h.

Touren:
Toinig (2.666m), Criselachspitz (2.750m), Weisl (2.730m), Stampfles Spitzen (3.024m), Blindis Spitze (3.000m), Pitzles Horn (2.947m), Lasörling (3.098m). Auskunft über Zeiten und Wegbeschaffenheit gibt euch gerne der Hüttenwirt!