Kutschenfahrten

BESONDERE MOMENTE
– mit der Pferdekutsche zu den Umbalfällen

Eine Kutschenfahrt mit den kräftigen Norikerpferden durch die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Virgentales ist immer ein besonderes Erlebnis. Der Noriker wird seit rund 2000 Jahren in den österreichischen Alpen gezüchtet. Auf den Berghängen und Almen wurde das ursprünglich altrömische Legionspferd zu einem anpassungsfähigen, genügsamen Gleichgewichtspferd mit Kaltblutcharakter geformt. Mit seiner kräftigen Statur, den elastischen Gängen, seiner Wendigkeit, Genügsamkeit, Ausdauer und seinem sanften Temperament ist der Noriker für Kutschenfahrten bestens geeignet. Ob Braune, Rappen, Tiger, Füchse, Schecken oder Schimmel – die Norikerpferde sind nicht nur wegen ihrer eleganten Statur, sondern auch wegen ihrer Farbenpracht eine Augenweide. Eine Fahrt mit dem Noriker-Gespann zu den Umbalfällen ist im Sommer und im Winter ein tiefgehendes Erlebnis, das man lange nicht vergessen wird.

Informationen und Reservierungen: Joachim Egger
Tel: +43 (0) 4877 5360 oder Mobil: +43 (0) 664 9353 952
thumbnail